Häufige Fragen

Was kostet ein Kurs?

Alle Preise werden bei den jeweiligen Kursen auf unserer Homepage angezeigt.

 

Wie melde ich mich an?

Ganz einfach!
  • PER INTERNET: auf unserer Seite www.salsa-con-ramon.com findet man unter "Kurse" den Link "Anmeldung", einfach ausfüllen und abschicken. Die Daten werden über eine gesicherte Verbindung übertragen.
  • Man kann natürlich auch anrufen unter 0160-91864421 und sich ein Anmeldeformular zusenden lassen, dieses ausfüllen und an uns zurück senden.
Wenn Sie uns eine Anmeldung zukommen lassen, erhalten Sie eine Bestätigung von uns per E-Mail. Ist Ihr Wunschtermin schon belegt, werden Sie hiervon natürlich ebenso in jedem Fall benachrichtigt. Die Bezahlung erfolgt Bar vor Ort oder per Bankeinzug. Wenn Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich gerne direkt an mich.

 

Ich habe früher schon mal getanzt - wo steige ich ein?

Hier kommt es drauf an, wie viele Kenntnisse noch vorhanden sind. Unsere Tanzlehrer  sind Ihnen gerne bei der richtigen Kurswahl behilflich. Rufen Sie einfach an und lassen Sie sich beraten. 
Sollte der gewählte Kurs dann doch nicht so ganz passen, ist es natürlich kein Problem nach Absprache in eine andere Kursstufe zu wechseln.

 

Ich habe bei einer anderen Tanzschule getanzt - kann ich bei Euch einsteigen?

Ja klar, auch hier empfehlen wir ein kurzes Beratungsgespräch. Das Figurenmaterial in den Grundkursen (bei uns Anfänger & Fortgeschrittene in anderen Gegenden z.B. Grund- & Aufbaukurs oder Stufe/Level 1 & 2) ist meist ähnlich. In höheren Kursstufen gibt es immer wieder größere und kleinere Unterschiede, die sich jedoch meist ausgleichen. 

 

Gibt es Getränke?

An der Bar wird Ihnen natürlich immer die Möglichkeit, sich mit kühlen Getränken zu erfrischen. 

Ich habe keinen Tanzpartner - was nun?

Selbstverständlich können Sie sich bei uns auch ohne festen Tanzpartner anmelden. 
Hier sorgen wir dafür, dass das Verhältnis von männlichen und weiblichen Tänzern im Kurs, so gut es geht, ausgeglichen ist. Sollte es dennoch in einzelnen Kursstunden passieren, dass aufgrund von fehlenden Teilnehmern der Kurs nicht paarweise aufgeht, wird durch den permanenten Partnerwechsel gewährleisten, dass niemand lange ohne Tanzpartner bleibt.
 

Wann beginnen die neuen Kurse?

Zu Beginn eines Jahres starten Kurse im Januar, ab da immer im 5 wochen Rhythmus. Sommerpausen werden immer Früh genug angekündigt. 
 

Was, wenn mir der Tanzlehrer nicht gefällt?

Normalerweise sind wir nicht dafür zuständig aber gerne helfen wir so gut es geht einen anderen Tanzpartner zu suchen.

 

Mir ist etwas dazwischengekommen und ich kann den Kurs nicht vollenden - geht die Kursgebühr jetzt verloren?

Wenn ein Kurs abgebrochen werden muss, ist die Rückzahlung des Honorars für die nicht wahrgenommenen Stunden nicht möglich.  Im Krankheitsfall ist ein ärztliches Zeugnis erforderlich. Urlaub und geschäftliche Absenzen gelten nicht als Stornogrund. Vor jeden Kurs kann man besprechen auf welche Unterrichtsstunden man nicht Teilnehmen kann. Wir werden diese verlorenen Unterrichtsstunden nicht kassieren. 
 

Termin verpasst bzw. verhindert? Wenn Sie einmal fehlen (müssen), ist das kein Problem!

Durch die regelmäßigen Wiederholungen können Sie das Versäumte leicht aufholen. Unsere Unterrichts-Teams bestehen immer aus zwei Personen, Tanzlehrer(in)+Assistent(in), so dass immer jemand für Sie und Ihre Fragen da ist.


BIGTheme.net • Free Website Templates - Downlaod Full Themes

Willst du mit? eine Woche Sonne,Strand und tanzen auf Menorca ? Dann melde Dich sofort an!

 

klicken Sie hier für mehr Information